teamviewer

  Glossar
  Java-Card / Java-Plastikkarte
Eine Java-Card ist eine Plastikkarte, in die ein Mikrokontroller verbaut ist, der über ein Subset der hochsprache Java programmiert werden kann. Java-Cards werden in der Regel für kryptografische Einsatzgebiete verwendet. Die Hochsprache Java erleichtert die Erstellung individueller Kryptoverfahren und Anwendungen erheblich. Herkömmliche Kryptochips werden i.d.R. in Maschinensprache (= nur Zahlencodes) Programmiert.
  JCOP (JavaCard Open Plattform)
JCOP ist ein populäres JavaCard betriebssystem für Prozessorchipkarten.