Fiscard: Plastikkarten, Ausweise, Mitgliedskarten, RFID-Karten, Tags, Labels, Tickets, Kartendrucker und Farbbänder Fiscard: Plastikkarten, Ausweise, Mitgliedskarten, RFID-Karten, Tags, Labels, Tickets, Kartendrucker und Farbbänder
teamviewer
Fiscard: Plastikkarten, Ausweise, Mitgliedskarten, RFID-Karten, Tags, Labels, Tickets, Kartendrucker und Farbbänder
Plastikkarte / Ausweis mit em4102 / Synel / fixcode / Marin RFID techn. Innenansicht

EM4102 Ausweis/ EM4102 Karte (bzw. Marin, Prox, Miro, Unique usw.)


Der EM4102 Ausweis/ die EM4102 Plastikkarte basiert auf einer weltweit sehr verbreiteten und einfachen RFID-Technologie:

Der EM4102 Chip wird bei der Herstellung fest mit einer einmaligen 40 Bit Seriennummer im ROM versehen. Diese Seriennummer wird vom Transponder ohne weitere Authentifizierung auf Anfrage gesendet und kann softwareseitig weiter verarbeitet werden. Eine Rückspeicherung oder Handhabung variabler Daten findet nicht statt. Diese einfache Funktionsweise macht den EM4102 zu einem äusserst preiswerten Identifikationsmittel für Anwendungen mit niedrigem Sicherheitsbedarf. 

Der EM4102 arbeitet auf der sehr unempfindlichen Frequenz 125KHz, die sich problemlos in nahezu jeder Umgebung einsetzen lässt.

Die Haltbarkeit eines RFID-Ausweises ist unmittelbar mit der Qualität der verwendeten Materialien verknüpft. Wir bieten daher ausschließlich Karten hoher Qualität an. Um besonderen Anforderungen, wie Hitze oder mechanischer Belastung gerecht zu werden, können wir zusätzlich Karten aus PET/PC oder Hybridmaterialien anbieten.

Grundsätzliche Funktionsweise:
Transponder sind elektronische Datenträger, die an beliebigen Objekten befestigt werden können. Diese Datenträger lassen sich kontaktlos über eine bestimmte Distanz hinweg lesen. Die Transponder bestehen aus einer Spule und einem Mikrochip, die mit Hilfe einer Antenne zusammen eine Sende- und Empfangseinheit bilden. Ein in die Nähe gebrachtes Lesegerät baut ein elektromagnetisches Feld auf, um den Transponder kontaktlos mit Energie zu versorgen und den Ausleseprozess der im Chip gespeicherten Daten auszulösen. Der Transponder sendet daraufhin über ein elektromagnetisches Feld die auf dem Chip gespeicherten Daten an das Lesegerät zurück.
Transponder ermöglichen eine kostengünstige Identifikation von Objekten und stellen den einzigen Typ Datenträger dar, der in Materialien einbringbar und dennoch mit höchster Sicherheit lesbar ist. Schmutz, Staub, Feuchtigkeit und schlechte Sicht beeinträchtigen die Funktion nicht.
Einsatzgebiet
Mehrfach-Funktionen wie BDE, Parkplatz-Zufahrt, Firmen-Zutritt ermöglicht die ProxiCard C-4102.
Design/ Druck
Nach Ihren Vorgaben gestalten und fertigen wir Ihr Ausweis-Design. Der Ausweis kann auf der Vorder- und der Rückseite ein- oder mehrfarbig bedruckt werden. Zusätzliche Sicherheitsmerkmale, wie Guillochendruck oder Hologramm, sind möglich.
Veredelung/ Mehrfachfunktion
Die Ausweis-Personalisierung erfolgt durch Bedrucken mit entsprechenden Ausweis-Druckern.
Der Ausweis kann mit anderen Codier-Arten, wie z.B. Barcode, Magnetstreifen und einem zusätzlichen kontaktbehafteten Speicher-/ Mikroprozessor Chip, als 4-facher Hybrid-Ausweis gefertigt werden.

Technische Daten
Material: PVC
Format: 86x54x0,84 mm
Betriebsfrequenz: Typisch 125 kHz
Chip-Art: passiv (keine Batterie)
Leseabstand: Leser abhängig max. 30 cm
Modulation: AM (Manchester)
Datenübertragung: kontaktlos
Speicherkapazität (ROM) gesamt: 64 Bit gesamt davon 40 Bit = Seriennummern
Datenerhalt: 10 Jahre

« zurück